top of page

Mehr als nur Worte: Empowerment im Geschäftsleben durch Business-English

"Sprache formt unser Denken und bestimmt, worüber wir denken können." [Benjamin Lee Whorf]


Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie wichtig es ist, Ihre Kommunikation im internationalen Geschäftsbereich wirklich zu beherrschen? Besonders in unserer hochvernetzten Welt, in der immer mehr Organisationen, die nicht englischer Muttersprache sind, Englisch als ihre Hauptsprache für Geschäftsangelegenheiten nutzen. Dies birgt natürlich seine eigenen Herausforderungen, wenn es darum geht, wie Fachleute ihre Botschaften vermitteln. In diesem Blog ergründen wir, warum es so entscheidend ist, Ihren Fachleuten und Experten die richtigen Werkzeuge an die Hand zu geben, um in einer globalen, grenzenlosen Geschäftswelt erfolgreich zu sein.

Sind Sie ein nicht englischer Muttersprachler und sehen sich mit den Feinheiten und kulturellen Nuancen des Business-Englisch konfrontiert, um mit Kollegen und Kunden auf der ganzen Welt zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten? Frustriert es Sie, wenn Sie Schwierigkeiten dabei haben, Ihre Ideen klar zu vermitteln? Gibt es oft Missverständnisse und Fehlinterpretationen? Beeinträchtigen diese Hindernisse direkt Ihre Produktivität, die Kundenzufriedenheit und die Zusammenarbeit in Ihrem Team? Beeinträchtigen diese Hindernisse manchmal Ihr Selbstvertrauen und halten Sie davon ab, sich aktiv einzubringen und sich durchzusetzen?


Basierend auf meiner eigenen Erfahrung als englischer Muttersprachler, der im geschäftlichen Kontext eine Fremdsprache (Französisch) verwendet, kann ich mit Zuversicht sagen, dass Sprache allein nicht die einzige Antwort auf dieses Problem darstellt.


Die Ausstattung mit den angemessenen Fähigkeiten und Werkzeugen, einschließlich branchenspezifischer Ausdrücke und Terminologie, ist der Schlüssel, um eine effektive Kommunikation zu ermöglichen und das Selbstvertrauen zu gewinnen das nötig ist, um Lücken zu schließen, sich erfolgreich zu vernetzen und in dem sich ständig wandelnden Geschäftsumfeld von heute erfolgreich zu sein.


Beispielsweise hängt der Erfolg in der Kommunikation von Ihrem Verständnis aktueller Fachbegriffe und Trends in der Branche ab, die bei Kollegen, Kunden und anderen Stakeholdern Anklang finden. Dies ist besonders relevant in globalen Organisationen, in denen Sie möglicherweise in virtuellen Teams mit Kollegen in verschiedenen Zeitzonen und Standorten zusammenarbeiten müssen, wo die Fähigkeit zur Synchronisation, Konfliktlösung und Förderung der Zusammenarbeit von größter Bedeutung ist.


Guillaume, ein aufstrebender Unternehmer in Frankreich, erkannte die Bedeutung effektiver Kommunikation, als er eine globale Finanzierung und Partnerschaften für sein Startup suchte. Er schrieb sich in einen branchenspezifischen Business-Englisch-Kurs mit mehreren Teilnehmern ein, den er wöchentlich besuchte, um seine Fähigkeit zu überzeugender Ideenpräsentation, selbstbewusstem Netzwerken auf Branchenveranstaltungen und natürlich dem Abschluss entscheidender Investitionen zu verbessern, die das Wachstum seines Startups vorantrieben. Er erweiterte seine Fähigkeiten weiter, indem er an Online-Foren und Austauschgruppen für Peer-Lernmöglichkeiten teilnahm.


Wie Patrick Lencioni in seinem Werk "Die fünf Dysfunktionen eines Teams" aufzeigt: "Der ultimative Test eines großartigen Teams sind Ergebnisse." Lassen Sie uns daher den Blick auf das Gebiet des Projektmanagements richten, wo eine ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Teammitglieder entscheidend ist. Unabhängig von Ihrer Position in der Organisation ist die Wahrscheinlichkeit, an Projekten teilzunehmen, recht hoch. Stellen Sie sich Maria vor, eine Projektmanagerin in Deutschland, in einer multinationalen Organisation, die vor der Herausforderung steht, diverse Remote-Teams in verschiedenen Zeitzonen zu koordinieren. Durch Investition in einen wöchentlichen Online-Intensivsprachkurs, der ein interkulturelles Kommunikationstraining einschließt, kann sie lernen, ihren Kommunikationsstil anzupassen, die Perspektiven verschiedener Teammitglieder besser zu verstehen und eine inklusivere Umgebung zu schaffen. Der Erfolg von Projekten hängt ebenfalls von der Abstimmung von Denkweise, Methodik und Terminologie ab. Daher würde die Integration von Kommunikationstraining, das auf Projektmanagement zugeschnitten ist, sie mit den Techniken ausstatten, um die Kommunikation zu optimieren, Anforderungen zu klären, Bedenken anzusprechen, Konflikte zu bewältigen und Transparenz zu wahren. Wenn Teammitglieder diese Fähigkeiten ebenfalls schärfen, wären sie befähigt, ihre Ideen klar auszudrücken und sich vollständig an Diskussionen zu beteiligen, was die Beziehungen zu Kollegen und Stakeholdern stärkt, die Teamkohäsion und die interkulturelle Zusammenarbeit erhöht und letztendlich zu verbesserten Projektergebnissen führt.


Ich habe auch ähnliche Herausforderungen unter nicht englischen Fachleuten beobachtet, die an der Strategieentwicklung von internationalen Organisationen beteiligt sind, in denen ihre Kompetenz und ihre Perspektiven entscheidend sind. Trotz eines soliden Verständnisses von Ideen und Konzepten in ihrer eigenen Sprache haben Teilnehmer oft ein geringeres Selbstvertrauen, auf Englisch an wichtigen Entscheidungen teilzunehmen und Beiträge zu leisten. Stellen Sie sich Diana vor, die Geschäftsführerin einer Organisation, in der ihr Kernteam in Marokko ansässig ist, während Investoren und Vorstandsmitglieder international sind. Angesichts eines wichtigen Strategieworkshops, der in englischer Sprache abgehalten werden sollte, erkannte sie die Bedeutung effektiver Kommunikation in ihrem Team. Sie nahm an unserem Leadership Communication-Gruppenworkshops teil, um ihre Fähigkeit zur klaren Anweisung, zur konstruktiven Rückmeldung und zur Förderung offener Dialoge zu verbessern. Außerdem war sie sich bewusst, dass ihr Team selbstbewusst sein musste, um sich aktiv einzubringen und ihre Standpunkte zu äußern. Durch eine intensive, dreitägige Gruppenausbildung erwarben sie wesentliche Schlüsselkonzepte.

Carlos, einer der Investoren, die an diesen Workshops teilnahmen, führt internationale Verhandlungen und ist verantwortlich für den Aufbau von Beziehungen für zukünftige Fusionen und Übernahmen. Durch zweimonatliche Business Englisch Workshops spezialisiert auf Verhandlungen, wöchentliche individuelle Sprachförderung und Coaching-Sitzungen konnte er kontinuierlich seine Verhandlungsfähigkeiten schärfen und kulturelle Unterschiede effektiv überbrücken. Dies ermöglichte ihm, zielsicher Geschäfte abzuschließen, starke Geschäftsbeziehungen aufzubauen und die Organisation als globalen Akteur in der Branche zu positionieren.


Wie sieht es mit Kommunikation im Kontext von Change Management aus? In jedem Aspekt des Veränderungsmanagements hat effektive Kommunikation eine große Bedeutung. Betrachten wir Robert, einen Personalmanager, dem die Aufgabe übertragen wurde, ein unternehmensweites Restrukturierungsprojekt umzusetzen. Das Finden einer sensiblen Balance zwischen Klarheit, Verständnis und Engagement ist entscheidend, um Zustimmung für eine Veränderungsinitiative zu sichern, und noch herausfordernder, wenn dies nicht in Ihrer Muttersprache geschieht. Ein eintauchendes Englischkommunikationstraining hat es ihm ermöglicht, spezifische Fachterminologie zu beherrschen, aber er konnte auch empathische Kommunikation lernen. Der Einsatz empathischer Kommunikation wird besonders wichtig, wenn es um die emotionale Seite der Veränderung geht. Dazu gehört das Meistern von Überzeugungs- und Einflusstechniken, das Schärfen von Small Talk, der Einsatz von Konfliktlösungsstrategien, die Förderung und das aktive Zuhören. Die Fähigkeit, diese geschickte Kommunikation in internationalen Organisationen einzusetzen, in denen Englisch die Hauptsprache des Geschäfts ist, spielt eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung von Widerstand, der Aufrechterhaltung der Moral und der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungen bei gleichzeitigem Erhalt wertvoller Talente.


Natürlich sind diese Fähigkeiten in verschiedenen Kontexten miteinander verknüpft und regen zur Reflexion an. Die Investition in die Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten bringt konkrete Vorteile für Einzelpersonen und ihre Organisationen in verschiedenen Geschäftsituationen. Welche Vorteile können Ihnen die richtigen Werkzeuge auf Ihrer persönlichen beruflichen Reise bringen? Eine verbesserte Kommunikation führt zu gesteigerter Effizienz, weniger Missverständnissen, stärkeren Beziehungen und letztendlich zu beruflichem Wachstum und besseren Geschäftsergebnissen.


Haben Sie in Ihrer Kommunikationsreise bereits Erfahrungen oder Hindernisse erlebt? Wie sind Sie mit diesen Herausforderungen umgegangen? Sind Sie bereit, Kommunikationsbarrieren zu überwinden und Ihr volles Potenzial auszuschöpfen? Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf den Austausch zu diesem Thema und können Sie durch unser maßgeschneidertes Kommunikationstraining unterstützen, um Ihr Potential durch Business-English nutzbar zu machen.


2 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page